Rahmen Rahmen Rahmen
Rahmen
Mit dem Kanu in die Havelregion - entlang des Amazonas der Mark©

Die Karte zu dieser Kanutour

Tag 22
vorheriger Tag - von Schollene bis Garz (9 km)   -  nächster Tag
Reisebericht zu dieser Kanutour
Der folgende Streckenabschnitt Richtung Havelberg ist geprägt von 3 Schleusen bis Garz. Hinter Molkenberg am rechten Abzweig und vor dem Gülper See sowie hinter Warnau, linker Abzweig, Richtung Garz. Wenn man bei Molkenberg den linken Abzweig nimmt, dann erwartet einen lediglich die Schleuse Garz. Die Gülper Havel ist nicht ganzjährig befahrbar! Die Fischerstube in Warnau ist ein guter Platz für eine ausgiebige Einkehr. Von Garz erreicht man mit dem Fahrrad nach ca. 12 km bequem über Rhinow den kleinen Ort Stölln mit seiner "Lady Agnes". Hier gibt es Interessantes zu sehen und zu erfahren - sicher auch zu Essen und Trinken. Das Lilienthal-Zentrum ist für Wissbegierige über das Fliegen der richtige Ort.
Die Bilder zu dieser Kanutour

Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt!

Tag 22
vorheriger Tag - von Schollene bis Garz (9 km)   -  nächster Tag
Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen