http://www.gasthaus-zum-weissen-schwan.de/ 10. Tag
Rahmen Rahmen Rahmen
Rahmen
Mit dem Kanu in die Havelregion - entlang des Amazonas der Mark©

Die Karte zu dieser Kanutour
Tag 10
vorheriger Tag - von Oranienburg bis Hohenschöpping (Velten) (12 km)   -  nächster Tag
Reisebericht zu dieser Kanutour
Sonntag, den 04.06.2017
Nach einer ruhigen Nacht regnet sich der Tag von Minute zu Minute mehr ein und nach dem Frühstück sollen wir bis 10 Uhr das Zimmer verlassen haben. Alles wurde nach bestem Wissen und Können wasserdicht verpackt. Punkt 10 Uhr machte sich die Reinigungskraft auf dem Gang bemerkbar, stellte ihre Utensilien hörbar neben die Tür und empfing uns, aus dem Zimmer kommend, mit verschränkten Armen vor ihrem Körper ohne ein Wort der Begrüßung o.d.gl. 10:04 Uhr hatten wir es geschafft - das Zimmer war leer. Nun gings ans Beladen des Kanus. 10:40 Uhr war im strömenden Regen Start Richtung Hohenschöpping (Velten). Wir hatten uns entschlossen, durch zu paddeln ohne Pause. Dennoch machten wir 2x unter Brücken einen Stopp. 14:30 Uhr hatten wir unser Ziel, das Gasthaus "Zum weißen Schwan", erreicht. Nasse Sachen aus - trockene an und dann haben wir unser Mittag nachgeholt mit Roulade, Kalbsbraten, Berliner Weiße und böhmischen Schwarzbier. Anschließend einen Rundgang bei den Ziegen vorbei zum Ufer - da führte ein Trampelpfad wieder bis zu unserer Herberge, die 18 Uhr schloss. Die Sonne gab zum Abend nochmal ihr Bestes und dann (21:45 Uhr) ging es in eine wolkenlose Nacht. Diese Tour wird in Erinnerung bleiben, weil viele Holunderbüsche geblüht haben. Auch der Jasminduft hat uns erfreut.
Die Bilder zu dieser Kanutour

Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt!

Tag 10
vorheriger Tag - von Oranienburg bis Hohenschöpping (Velten) (12 km)   -  nächster Tag
Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen