Rahmen Rahmen Rahmen
Rahmen
Mit dem Kanu in die Havelregion - entlang des Amazonas der Mark©
Die Karte zu dieser Kanutour
Tour 03.
vorherige Tour - von Havelberge bis Priepert (15 km)   -  nächste Tour (Havel)
                                                                                                                         -  nächste Tour (Wesenberg-Wustrow (Schwaanhavel))
Reisebericht zu dieser Kanutour
Sonntag, den 28.05.2017
7:15 haben wir dann "offiziell" die Augen aufgemacht. Das Frühstück "hoch oben" von den Havelbergen hat gut geschmeckt. Die Sicht auf den Woblitzer See war auch am Morgen interessant. Habe versucht, wieder Sterne einzufangen. Der große Campingplatz lag sehr ruhig da und viele waren im Aufbruch - wir auch. Es ging wieder sehr zügig. Ruck-zuck war das Zelt abgebaut und alles im Kanu verstaut. Wilfried hatte wieder seine himmlische Geduld an den Tag gelegt, so dass die Wellen von vorn sehr schnell nur so "dahinplätscherten" - WW der "Wellenbrecher". Dann ging es los über den See. War wieder optimal gemeistert und es ging in die lange Havel. Unsere Seelen wurden wieder "gewiegt". Der Akku wurde langsam wieder aufgetankt nach dieser sehr kurzen Nacht. Trotz der Wuselei auf dem Wasser gab es noch eine Natürlichkeit, über die wir uns sehr gefreut haben. Die Schwaanhavel werden wir bestimmt wieder mal besuchen(haben wir! Tour 3a). Diese ist eine eigene Reise wert. Wir fuhren zur Schleuse Wesenberg, die recht früh auf der Strecke vor uns lag. Ja und dann kamen wir dort an und die Boote kamen aus der Schleuse - toll, "alles richtig gemacht" hieß wieder mal der Satz. 2,5m "nach unten" ging es in einem prall gefülltem Schleusenbecken. Dann haben wir einen schönen Mittagsplatz gefunden und fuhren gesättigt 13:15 Uhr weiter. Über die Havel im Kanal und über den Prieperter See. Wir machten an der riesigen Steganlage von Priepert fest und mussten nach dem Weg fragen. 15:30 Uhr haben wir "unseren" Platz - den Campingplatz "Havelperle" gefunden mit einer Naturbadestelle ohne Aufsicht. Das Auspacken hat wieder prima geklappt, das Zimmer ist schön kühl. Nach dem Duschen haben wir dann den Ort erkundet. Was für einen großartigen Dorfplatz mit Badestelle (ohne Aufsicht).
Die Bilder zu dieser Kanutour

Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt!

Tag 3
vorheriger Tag - von Havelberge bis Priepert (15 km)   -  nächster Tag (Havel)
                                                                                                                         -  nächster Tag (Wesenberg-Wustrow (Schwaanhavel))
Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen